Distanz Gruppenarbeit

Distanz Energie Gruppenarbeit

Sonntag, 16. Dezember, 18-19 Uhr: Energiearbeit zu Dankbarkeit und Liebe

Freitag, 21.Dezember, 19-20 Uhr: Wintersonnenwende

Samstag, 29. Dezember, 18-19 Uhr: Rauhnächte

In dem Webinar am Sonntag, 16. Dezember, werden wir daran arbeiten zu lösen, was uns am meisten blockiert Dankbarkeit und Liebe zuzulassen. Wenn wir an Gedankenmustern und Emotionen, wie z.B. Wut, Angst oder Trauer festhalten, kann das unser Herz verschliessen  und es schwierig machen uns mit Liebe und Dankbarkeit zu verbinden.
Dankbarkeit hat eine der höchsten energetischen Schwingungen. Wenn wir Dankbarkeit zulassen, verwandeln wir unser gesammtes System. Wir erschaffen Raum für mehr Fülle, Liebe, um zu heilen und zu manifestieren. Je mehr wir die Frequenz der Dankbarkeit haben, desto mehr um dankbar zu sein manifestieren wir automatisch in unser Leben.

 

Freitag, 21. Dezember: Die Nacht der Wintersonnenwende, die längste Nacht des Jahres, ist eine Zeit in der wir uns unsere Schattenseiten anschauen und reflektieren können. Es ist eine Zeit in der wir loslassen können, was uns nicht mehr dienlich ist. Es ist auch die Zeit, in der wir das Licht einladen uns wieder aufzufüllen. Nach der Wintersonnenwende werden die Tage länger und mehr Licht und Sonne kommt langsam wieder in unser Leben.
Wir werden tief in die Magie der Wintersonnenwende, des Vollmondes, und auch den Beginn der Rauhnächte eintauchen, und diese Zeit nutzen um Veränderung für uns zu schaffen.

 

Gruppe am 29.Dezember: Die Zeit zwischen Weihnachten und dem 6. Januar, die Rauhnächte, ist eine ganz besondere Zeit. Es ist eine Zeit in uns zu gehen, zu reflektieren. In dieser Zeit ist der Übergang in die Geisteswelt besonders nah. In dieser Gruppensitzung werden mit unseren Helfern, mit den Engeln, mit den Lichtwesen, die uns fortwährend, liebevoll unterstützen, arbeiten. Diese Arbeit ist immer sehr besonders, sehr berührend und tiefgehend. Wir können diese Wesen darum bitten uns zu helfen, Altes loszulassen, aber auch Neues zu manifestieren. Wir können sie um Hilfe in bestimmten Situationen bitten. Ich werde in dieser Gruppe neben VortexHealing® auch Integrated Energy Therapy® benutzen.
WICHTIG: Diese Gruppenarbeit läuft auschliesslich per Distanz, keine Verbindung per Internet/Telefon!  Jeder Teilnehmer erhält vorher Informationen und Anleitung zur Arbeit und nach der Arbeit Feedback, was passiert ist.

 

 

 Die Energie, die ich in den Gruppensitzungen benutze ist VortexHealing® Divine Energy Healing.
In der Sitzung werde ich am Anfang erklären, was wir erwarten und dann werden wir sehr viel in Stille arbeiten. Während der gesammten Sitzung bin ich mit Euch tief auf energetischer Ebene verbunden.
Ich lade Euch ein einen ruhigen Ort für diese Gruppenarbeit zu suchen und eine entspannende Musik im Hintergrund zu spielen.
Es ist möglich in die Arbeit eingeschlossen zu werden, ohne per Internet/ Telefon dabei zu sein. Sobald Ihr registriert seid, werde ich Euch energetisch mit einschliessen. Ihr könnt Euch dann in dem Zeitraum in Stille bequem hinsetzen oder legen und die Energie so empfangen.

 

Nehmen Sie am Webinar hier teil:

Sonntag, 16. Dezember, 18 Uhr:  Bitte hier um Nachricht um die Zugangsinformation zu erhalten. Kosten sind nach Wahl 6€ – 18€ per PayPal hier oder per Überweisung auf mein Bankkonto ( IBAN: DE20 3605 0105 0005 6481 34, BIC: SPESDE3EXXX)

Freitag, 21. Dezember, 19 Uhr: https://www.sofengo.de/w/314250

Samstag, 29. Dezember, 18 Uhr:  Bitte hier um Nachricht zur Anmeldung und um Anleitung und Informationen zu erhalten. Kosten sind nach Wahl 6€ – 18€ per PayPal hier oder per Überweisung auf mein Bankkonto ( IBAN: DE20 3605 0105 0005 6481 34, BIC: SPESDE3EXXX)

 

Plätze sind begrenzt.

 

Vergangene Gruppenarbeit:

Du kannst hier vergangene Gruppensitzungen anschauen. Die Energie arbeitet auch per Video mit Dir.

Energiearbeit zur Lösung von Wut: https://www.sofengo.de/w/314256

Energiearbeit – Thema: Niedriger Selbstwert: https://www.sofengo.de/w/314258

Energiearbeit zum Valentinstag – Thema: Liebe: https://www.sofengo.de/lp/278974

Energiearbeit zur Reinigung und Stärkung des Chakrasystems: https://www.sofengo.de/w/266878

Energiearbeit zum Valentinstag – Thema Liebe: https://www.sofengo.de/lp/278974

Energiearbeit zur Stärkung unserer Intuition und der Verbindung zur feinstofflichen Welt: https://www.sofengo.de/lp/278918

Energie Arbeit zum Neuen Jahr: https://www.sofengo.de/lp/275062

Energiearbeit zur Stärkung und Lösung von Blockaden: Thema Angst: https://www.sofengo.de/w/272338

Energiearbeit zu den Feiertagen: Liebe und Stress: https://www.sofengo.de/w/272334

Energie Arbeit zum Vollmond: https://www.sofengo.de/w/268240

Die Gruppensitzungen benutzen hauptsächlich VortexHealing® Energy Healing, aber auch andere Modalitäten können die Arbeit beeinflussen.
VortexHealing® arbeitet mit der Transformationskraft des göttlichen Lichts und des Bewusstseins und kann extrem tiefe körperliche, emotionale und karmische Probleme und alle Aspekte des körpereigenen Energiesystems beeinflussen und freisetzen. Die Absicht ist, auf allen Ebenen von Blockaden und Ungleichgewicht bewusst zu werden, und durch die Arbeit zu emotionalem und körperlichem Gleichgewicht und energetischer Kraft zurückzukehren. Nach einer Sitzung fühlen Sie sich oft leichter, entspannter oder energisch, stabilisiert und geerdet

Jede Sitzung ist anders und wird vom Energiefeld der Gruppe geleitet.
Gruppensitzungen können sehr kraftvoll und intensiv sein und werden oft noch nach der eigentlichen Sitzung gefühlt.
Jeder erlebt die Arbeit anders, für einige kann es sehr intensiv und stark sein, andere erleben sanfte und weiche, energetische Unterstützung.Ich empfehle, einen ruhigen Ort zu finden, wo Sie die Sitzung genießen können.

 

 
® „VortexHealing“ ist eine eingetragene, registrierte Dienstleistung von Ric Weinman. Alle Rechte vorbehalten. Für weitere Informationen über VortexHealing besuchen Sie www.vortexhealing.org.

Newsletter abonnieren und informiert bleiben